ダウンロード  €2.50

Wahrnehmungstraining RO1

    • SEARCH TYPE
    Wahrnehmungstraining RO1 icon

    Wahrnehmungstraining RO1

    検索: Neuropsycholog. Reha-Soft 0 0

    ダウンロード  €2.50

    スクリーンショット

    内容

    Diese APP ist als ein therapeutisches Hilfsmittel gedacht.
    Sie wendet sich an Menschen mit Wahrnehmungsproblemen.
    Gemeint sind Personen mit Legasthenie, Dyskalkulie, ADHS, ADS, also Aufmerksamkeitsproblemen mit oder ohne Hyperaktivität und Menschen mit einer Lernbehinderung.
    Besonders wurde die APP auch für Menschen mit einer Störung aus dem Autismus – Spektrum geschrieben, wie etwas einem Asperger – Syndrom oder einem frühkindlichen Autismus.

    Von der APP können natürlich auch Erwachsene – zum Besp Reha- Patienten profitieren.

    Die APP wurde nicht als Spiel angelegt, sondern als therapeutisches Hilfsmittel, welches durchaus von den Betroffenen alleine, aber auch unter Anleitung von engagierten Eltern, Trainern, Beratern etc eingesetzt werden kann.


    Ziel: Automatisieren des Visuell- räumlichen Denkens.

    Mit dieser APP wird die räumliche Wahrnehmung trainiert.
    Daneben wird auch die Konzentration geschult.


    Ziel: aus einer Reihe von vier Bildern dasjenige herausfinden, welches um 90 Grad nach links, 90 Grad nach rechts oder um 180 Grad gedreht wurde.
    Wenn das richtige angeklickt wird, ertönt ein Sound, sonst nicht.

    Diese Fähigkeit ist bereits ab dem Kindergartenalter vorhanden und überprüfbar.

    Erwachsene sollten innerhalb einer Minute hier ca. 18 Punkte erreichen (Test 1 min.),
    Kinder ab 10 Jahren sollten zwischen 12 und 14 Punkten erreichen.
    Jüngere Kinder (ab 4) sollten zumindest 4 Punkte rreichen.

    Funktionsumfang
    (in der Light – Version sind mit * gekennzeichnete Funktionen deaktiviert)


    90 re : legt das gesuchte Bild auf nach rechts gedreht fest
    *90 li: nun sollte das Bild, welches um 90 Grad nach links gedreht wurde, gefunden werden
    *180: legt als Ziel ein auf den Kopf gestelltes Bild fest (Nicht gekippt oder gespiegelt)

    SCHAU ZU: ist ein Übungsmodus, bei dem alle vier Bilder in den Normalzustand versetzt und dann nach links gedreht werden. So sieht man, welches Figur als erste stehen bleibt (90 li) und welche als letzte (360 Grad – Drehung)

    AUTO ON: nach dem Klicken, egal ob richtig oder falsch, kommt automatisch das nächste Bild
    *AUTO OFF: die Taste WEITER erscheint, nun kann man selbst das Tempo festlegen und erkennt Fehler besser

    Zufall AUS /EIN: bringt die Bilder in zufälliger oder in Reihenfolge

    Random ON / OFF : show the pics on after another or in random way.

    LEICHT: bringt nur die ersten 42 Bilder *, die eher leicht sind
    SCHWER: bringt nur die schweren, komplexeren oder abstrakteren Bilder
    ALLES: bringt alle 102 Bilder * (die lite Version enthält nur 20 Bilder)


    * TEST: führt zur Auswahl 1min. Test , 2.min. Test oder 5 min. Test:
    Hier werden für die entsprechende Zeit lang alle andere Tasten deaktiviert und man muss die Aufgaben (alle, zufällig, automatisch) lösen und erhält am Ende eine Punktezahl.

    Es hat wenig Sinn die Tests zu machen, wenn man noch nicht verstanden hat, wie es geht.
    Der 5 Minuten Test setzt voraus, dass dies nun gut gekonnt wird und testet die Aufrechterhaltung der Aufmerksamkeit üder diese Zeitspanne.(=Konzentration)
    Erwachsene sollten beim 5 min. Test eine Punktezahl von über 95 erreichen.

    Orientierung im Raum, räumliche Orientierung ist ein Teilbereich der Wahrnehmung.
    Verschiedene Teilleistungfunktionen (im Gehrin) sind daran beteiligt, damit im Alltag eine gute Orientierung ermöglicht wird. So wird dazu zum Beispiel das Richtungshören, eine gute visuelle Differenzierung und mehr benötigt. Im Bereich aktiver Orientierung (=dynamische Bewegung) sind dazu gut funktionierende motorische Systeme notwendig, sowie ein Speicher (Gedächtnis).